FreePornDay am 08.09.2016

Hinweis: offenbar verzögert sich der Start. Der Counter steht aktuell wieder bei t-5 Stunden. Einige Seiten bieten aber schon die kostenlose 1 Tages Mitgliedschaft an.

freepornday_logoMist, total vergessen, aber Dank NetzBlogR dann doch noch erinnert worden.

Heute um 21:00Uhr beginnt der FreePornDay – auf unserer Seite des Erdballs wohl eher FreePornNight.
Das bedeutet, dass man ohne Kohle bezahlen zu müssen auf den Paybereich verschiedener Pornsites zugreifen darf.

Dabei sind u.a. folgende Kategorien vertreten:

  • Fetish & BDSM
  • Anal
  • Hardcore
  • Teen
  • MILF
  • Solo & Amateur

Außerdem beteiligen sich an dieser Aktion Seiten aus dem Bereich Gay, Lesbian, Transsexual und sogar spezielle Pornsites für Frauen.

FreePornDay.com bezeichnet die Aktion selbst als „beispiellos“.
Nicht ganz falsch, wobei die Valentinstags-Aktion von pornhub.com auch eingeschlagen ist, wie eine Bombe.

Interessierte, können sich vorab schon mal auf der FreePornDay.com Website über die Aktion informieren.
Über diese gelangt man später auch auf die einzelnen Seiten der Aktionsteilnehmer.

Viel Spaß!

Kommt bald: come4 kurz vor Start?

Angeregt durch einen anderen Artikel, welchen ich kürzlich las, hab ich mal versucht herauszubekommen, wann denn das Portal come4.org, welches ich damals bei Ululue unterstützt habe, seinen Launch haben soll.

Äh. Stopp! Come4? Wassn das?

Ach, nix Dolles eigentlich.

Come4 hat sich lediglich zum Ziel gesetzt, die erste nicht-profitorientierte Porno-Seite im Internet zu werden.
Hauptaufgabe soll sein, Charity-Projekte zu finanzieren bzw. andere Bedürftige Institutionen und Personen in diesem Bereich zu unterstützen.

zum ArtikelKommt bald: come4 kurz vor Start?