7DTD – Ausblick auf Alpha11


Werbung:

Heute Nacht wurden ein paar Informationen zum kommenden Alpha11 Patch öffentlich gemacht, sodass ich nun auch ein paar Zeilen dazu schreiben darf.

Alpha11 wird ein etwas größeres Update. Daher wird es auch noch ein Weile dauern, bis es live geht. Aktuell gehen wir von Mitte/Ende Februar aus. Das kann sich aber in beide Richtungen schieben, ist also keine verbindliche ETA.

Die Liste mit Neuerungen und Änderungen für A11 ist lang.
Ich will hier mal die Kernpunkte aufführen.

Neues Waffensystem

Das neue Waffensystem sieht vor, dass der Spieler verschiedene Waffen, verschiedener Beschaffenheit finden und zerlegen kann. Aus den einzelnen Teilen können dann wieder neue Waffen gecraftet werden, deren Beschaffenheit sich aus dem Durchschnittswerte der Beschaffenheit der einzelnen Teile errechnet.

Die Beschaffenheit der einzelnen Teile, welche verbaut wurden, haben weiterhin Einfluss auf die verschiedenen Eigenschaften der gebauten Waffe. Verwendet man z.B. einen Lauf schlechterer Beschaffenheit, muss man damit rechnen, dass das Projektil nicht ganz so weit fliegt oder nicht zielgenau trifft.

Auf Basis des neuen Waffensystems soll später auch das Rüstungssystem umgestellt werden.

 

Neuer FPS-Controller und Animationen

Ihr habt sicherlich schon gemerkt, dass er aktuelle FPS-Controller nicht so dolle ist. Er wirkt hakelig und nicht so smooth, wie man es von CS:GO, BF oder anderen Shootern kennt.

Das soll sich in A11 ändern. Dafür wird ein neuer FPS-Controller implementiert. Den aktuellen Kandidaten konnte ich schon testen, darf aber nichts genaueres schreiben. Fühlte sich aber deutlich besser an, als der aktuelle.

Weiterhin wird es neue FPS-Hände und -Animationen geben.

 

Neue Waffen

Es wird mindestens 2 neue Waffen geben: einen Vorderlader und einen handgefertigten Bogen.

 

Überarbeitetes Wellness-System

Aktuell sorgt das Wellness-System, wie es existiert und funktioniert ein wenig für Verwirrung bei den Spielern. Das soll mit A11 geändert werden.

 

Benutzerfreundlichkeit verbessern

Eine der Änderungen, auf die ich besonder stolz bin, da Tim F. und ich diese erarbeitet/angeregt haben, wird die Verbesserung der Usability im Bereich Rucksack und Gürtel sein.

Zukünftig hat jedes Item ein eigenes Kontext-Menü, sodass man Items per Rechtsklick essen, trinken, nutzen, anziehen, ausrüste, etc kann.

Wenn das nix is!

Weitere Usability-Anpassungen, die hauptsächlich ich (und teilweise auch Tim) erarbeitet haben, werden folgen.

 

Level & levelabhängiges Loot

Aktuell hat das Level des Charakters keinen Einfluss auf den Spielverlauf. Das soll sich in A11 ändern, sodass mit höherem Level besseres Loot droppt. Dies ist nötig, um das neue Waffensystem sinnvoll einsetzen zu können.

 

Einstellmöglichkeiten für Random Terrain

Es wird über die XML-Dateien eine Möglichkeit geben, verschiedene Paramter (Biomgröße, Hügelhöhe, etc) des Random Terrains zu beeinflussen.

Evtl. baue ich da einen Editor für. Mal sehen.

 

Das waren so die Hauptfeatures, die es in A11 schaffen sollten.
Weitere Features, die geplant sind, aber von denen nicht sicher ist, ob sie in A11 auftauchen werden:

  • neues Rüstungssystem
  • fahrbares Minibike
  • verbesserte Lokalisierung
  • verbesserter Random Terrain Code

 

The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Jan B-Punkt

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "7DTD – Ausblick auf Alpha11"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Mario Be
Gast
Ich frag Dich einfach mal hier^^ Was ist mit den Nächten passiert in 7D2D? Bei uns spawnt einfach so gut wie nix. Wenn wir Glück haben, dann zwei Grüppchen mit je 5 Zombies. Eine am Anfang der Nacht und eine am Ende. Die sind meist schon erledigt noch weit bevor die unsere Mauern erreichen. Ich hab die Spawnrate schon auf 125% erhöht, Max. Zombies auf 80 gestellt. Es sind nur meine Frau und ich auf dem Server. Das ist öööde! Ach ja, die Zombies, die Nachts beim Haus spawnen zählen auch nicht beim Killcounter. Haben schon 2 mal neu Angefangen,… Read more »
wpDiscuz
Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nochmal gespielt: How To Survive – Diesmal mit Gamepad

Nachdem mir einige von euch mitgeteilt haben, dass sich H2S mit einem Gamepad besser spielen lassen würde, habe ich das...

Schließen