7 Days To Die – Alpha 16 – Preview-Stream

7 Days To Die – Alpha 16 – Preview-Stream

Gestern wurde die Alpha 16 von 7 Days To Die für einige Streamer freigegeben und da Sascha und ich ja weiterhin im Team der FunPimps sind, durfte wir auch ein wenig streamen und interessierten Zuschauern ein paar Fragen beantworten.

Die Alpha 16 hat – man ahnt es schon – wieder ein seitenlanges Changelog und wir haben uns hauptsächlich auf die Neuerungen Strom, Verteidigungsmechanismen und Sleeper konzentriert.

Alle Änderungen sind wie immer im Changelog bei 7daystodie.com zu finden.

Voraussichtlich wird Alpha 16 am Wochenende als experimentelle Version für alle PC-Spieler per Steam bereitgestellt werden.
Zum Steam-Sale, der ja gegen Ende Juni starten wird, soll die Alpha 16 dann auch als stabile Version zu haben sein.

Nachfolgend die Aufzeichnung vom Stream

 

 

7 Days To Die – Alpha 15 als Experimental Build released

Heute Nacht wurde Alpha 15 meines Lieblingsspiels als experimentelle Version freigegeben und steht somit zum Ausprobieren bereit.

Neben einer 2km² größeren Navezgane-Karte , welche mit vielen neuen POIs bestückt wurde, gibt es nun auch das Distant Terrain in der ersten Version, welches sowohl für Navezgane als auch das Random Terrain aktiviert wurde.

Händer und Warenautomaten ermöglichen den aktiven Handel und mit der Chemie-Station kann man nicht nur Bier brauen, um sich anschließend zu betrinken.

Eine weitere wichtige Neuerung ist das Blood Moon Horde Party System, welches dafür sorgt, dass nicht mehr nur 1 Spieler die große Horde abbekommt, sondern jeder etwas davon hat, indem Grüppchen aus (einzelnen) Spielern, die nahe beieinander hocken, gebildet und dann angegriffen werden.
Als sei das nicht genug, wird die Stärke der Gegner der Spielerstärke angepasst, damit es nicht gleich unfair wird, wenn man z.B. als Neuling einem Server beitritt, der schon bei Tag 70 ist.

Ansonsten wartet die Alpha 15 mit neuen Zombies auf, bietet verbesserte Möglichkeiten zum Ackerbau, beschert uns neue Klamotten, Items und Rezepte und kann auch (endlich?) auf die deutsche Sprache umgestellt werden.

In bewegten Bildern sieht das in etwa so aus und das komplette Changelog gibt es im Forum.

Ich hab einen meiner Server unter days.janbpunkt.de 25000 (oder nach janbpunkt suchen) bereits auf a15 umgestellt. Der andere folgt ggf. später.

Wir sehen uns!

7 Days To Die – Experimental Builds freigeschaltet

7dtd_backgroundHeute Nacht haben wir für neugierige 7 Days To Die-Zocker einen Steam-Branch freigegeben, über welchen ihr ab sofort experimentelle Builds laden könnt.

So könnt ihr Versionen testen, die sich noch mitten in de Entwicklung befinden und so schauen, welche Änderungen Einzug in den nächsten offiziellen Patch erhalten werden.

Beachten sollte man dabei, dass es wirklich experimentelle Versionen sind, welche unter Umständen ein existierendes Savegame zerlegen können. Nach Möglichkeit sollte also ein neues Spiel gestartet werden, wen man eine solche Version spielt.

Aktuell liegt alpha 14.6 (changelog) als experimenteller Build vor, welcher ab sofort per Steam gezogen werden kann.

  1. Bibliothek öffnen
  2. Rechtsklick auf „7 Days to Die“ und Eigenschaften auswählen
  3. „BETAS“ Tab auswählen
  4. „latest_experimental“ aus dem Drop-Down wählen
  5. Nun zieht sich Steam den letzten experimentellen Build

Um wieder auf den öffentlichen Build zu wechseln, geht man die Schritte 1-3 erneut durch, wählt dann aber bei Schritt 4 „Keine – von allen Betaprogrammen abmelden“.

Viel Spaß!

7 Days To Die – An die Konsole, fertig, los!

7dtd_backgroundHaha!
Da ist die Katze aus dem Sack!

7 Days To Die goes console!

Etwas verspätet wurde heute durch TellTale Games bekanntgegeben, dass 7 Days To Die am 14.06.2016 (o. Gewähr) nun auch für die XBOX One und Playstation 4 released werden wird.

Read more

7 Days To Die – Neues Logo! Was ist da los?

Huch, was ist da denn los?
Auf der Facebook-Seite von 7 Days To Die haben sich ein neues Profil- und Titelbild breit gemacht.

Neues 7DTD Logo
Neues 7DTD Logo

Soll uns das etwa was sagen?
Ja, soll es. Und ich weiß auch was, aber ich muss leider noch den Mund halten, da es sich dabei wirklich um top-secret Geheimkram handelt, der wie eine Bombe einschlagen soll.

Neues 7DTD Titelbild
Neues 7DTD Titelbild

Egal, in ein paar Tagen werdet ihr auch wissen, worum es geht und dürft dann urteilen, ob es sich dabei wirklich um eine bombastische Neuigkeit handelt oder nicht.
Seid gespannt!

Ich weiss, dieser Post ist ganz böse und gemein, aber ich wollt auch mal aus 0 Informationen einen Blogpost schreiben.

7 Days To Die – Ostergeschenk: Alpha 14

Leute, Leute, Leute.
Was für ein Stress: gestern wurde spontan entschieden, dass wir ja zu Ostern Alpha 14 releasen könnten.

Also zack ein paar Extra-Stunden reingebuttert, von Donnerstag bis jetzt getestet, programmiert und nochmal getestet und dann soeben auf Steam zum Release freigegeben.

Die Liste der Änderungen umfasst diesmal knapp über 50 Seiten (Alpha 13 lag bei ca. 35) und beinhaltet fast ausschließlich Bugfixes und Feintuning.

Die Neuerungen, die man als Spieler wirklich aktiv mitbekommt (neue Locations, Animationen, Lichtänderungen, etc pp), habe ich in einem 30-minütigen Video zusammengefasst.

Außerdem habe ich, weil Navezgane ja nun doch ein wenig größer geworden ist, angefangen, eine Map-Übersicht zu bauen.
Diese findet man aktuell hier: Navezgane Map
Ist noch nicht ganz vollständig, wird aber nach und nach erweitert werden.

Das englische Changelog, findet ihr wie immer auf 7daystodie.com

Viel Spaß beim Zocken von Alpha 14!

7 Days To Die – Alpha 13 ist endlich da!

Nach 5 Monaten ist es nun endlich soweit: alpha 13 von 7 Days To Die wurde released!

Die letzten Tage waren recht chaotisch. Da wurde das Changelog zu früh freigegeben, der Webserver brach immer wieder unter den viele  Tausend Anfragen zusammen und im Forum war (oder ist noch) der Teufel los.

Was erwartet uns in Alpha 13?
Nun, das ist so schnell nicht zu beantworten. Das englische Changelog zur Alpha 13 umfasst etwa 20 DIN-A4 Seiten, daher gehe ich – wie üblich – nur auf die wichtigsten Änderungen resp. Neuerungen ein.

Abgesehen von der neuen GUI, welche als wichtigste Neuerung gehandelt werden darf, wurden die Animationen und Sounds der Zombies überarbeitet, neue POIs hinzugefügt, das Harvest-System hinzugefügt und das Weather-Survival hinzugefügt.

Weiterhin – und das macht rrrrrrrichtig Spaß – kann man Zombies nun verstümmeln. Tödlich ist dabei jedoch nur ein abgetrennter Kopf.

Ach ja, Skills gibt es ja jetzt auch schon als erste Version und dass Blöcke nun durchgehend upgegraded werden können, verdient auch eine Erwähnung.

Für weitere Details schaut ihr euch einfach das nachfolgende Video an.
Viel Spaß!

 

 

Pro-Tip: mit viel Glück findet man in einem Baumstumpf ein Nachtsichtgerät!

7 Days to Die – Alpha 13 – aktueller Stand

7daystodie_splashIch sehe immer wieder Suchanfragen an mein Blog, welche darauf hindeuten, dass viele 7 Days to Die Fans wissen wollen, wann Alpha 13 erscheinen wird.

Die kurze Antwort: bald.

Im Ernst.
Wir sind wirklich gut davor, das Ding raushauen zu können.

Der sog. „content lock“ steht kurz bevor und sobald dieser gesetzt wurde, werden keine neuen Features mehr hinzugefügt, sondern ausschließlich Bugs gefixt, welche bisher von den Testern gefunden und gemeldet wurden bzw. gemeldet werden.
Leider haben wir davon tatsächlich noch ein paar. Das bleibt bei einem so großen Update nicht aus, aber die Entwickler geben Vollgas und patchen schon jetzt, was das Zeug hält, sofern zwischen der Arbeit an den Features Zeit dazu ist.

Die meisten von euch werden auf anderen Seiten (z.B Joel’s Tumblr) sicherlich verfolgt haben, welche Neuigkeiten uns in a13 erwarten werden und ich kann mit Gewissheit sagen, dass sich das Warten wieder einmal lohnt.

Gedulden wir uns also alle noch ein wenig und freuen uns gemeinsam auf das neue GUI, neue POIs, neue Waffen, neue Klamotten, neue Zombies, verbessertes Wasser, abgetrennte Gliedmaßen, viel Blut und einiges mehr.

Es wird bald soweit sein. Versprochen!

7DTD – Aussicht auf Alpha 13

Einige haben es sicher schon mitbekommen, dass Joel von den Fun Pimps mal wieder ein kleines Preview-Video hochgeladen hat.

Für alle, die es nicht mitbekommen oder Probleme mit dem English haben, habe ich auch dieses Video mit meinem Geblubber kommentiert, sodass ihr eine ungefähre Vorstellung davon bekommt, was in alpha13 Sache sein wird.

Kurz zusammengefasst:

  • Harvest System
    • Fortschrittsbalken wird angezeigt
    • aufgenommene oder gedroppte Ressourcen werden rechts unten angezeigt
    • manche Blöcke erfordern spezielle Werkzeuge, um das Maximum an Loot zu erhalten
  • MoCap Zombies
    • verschiedene Hitboxen mit entsprechenden Animationen
    • verschiedene Death-Animationen
  • Spotlight
  • Vault-Door
  • überarbeitete Stacheldrahtbarrieren
  • (gedroppte) Items unterliegen nun der Physik

Macht echt unheimlich Spaß alpha13 zu spielen.

Lange wird’s bestimmt nicht mehr dauern, bis ihr auch dürft, aber zuvor muss noch die neue GUI fertig werden.
Das bedeutet, dass es ein komplett neues Interface für das Inventar und Crafting, sowie für den Character, das Kochen und das Schmieden geben wird.

Seid gespannt!

Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.