Schulterblick, ey!

Alter Schwede!
Aktuell scheine ich echt auf der Abschussliste zu stehen.

Ich musste diese Woche bereits gefühlte 1 000 000 auf der Schnellstraße und im Stadtverkehr voll in die Eisen gehen, weil so eine Nulpe den Schulterblick vergessen hat und mir sonst voll in die Seite geeiert wäre.

Vollspacken, ey!
Machste Schulterblick!

Ist doch nicht so schwer.

Kopp ein wenig zur Seite drehen, dabei die Augen geöffnet halten und den Toten Winkel sondieren.
Funktioniert in beide Richtungen.

Kostet kaum Zeit und sichert unser beider Leben.

Und NEIN, ein Weitwinkelspiegel reicht nicht!

Die Kür wäre dann, wenn man beim Spurwechsel zusätzlich den Blinker aktivieren würde.
Und zwar vorher – nicht währenddessen.

Danke!
Affen!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=zrGPZA8ty9E
The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: