Ausprobiert: Strohhalme aus Eis

Werbung:

Auf der Cebit 2012 hab ich den Stand vom Kieler Gadget-Versender getDigital besuch.
Als kleine Aufmerksamkeit, habe ich Strohhalme aus Eis geschenkt bekommen, die ich heute hier mal kurz vorstellen möchte, weil es echt eine witzige Idee ist.

Die Strohhalme aus Eis – kann sich jeder denken – bekommt man nicht fertig in einer Packung geliefert.
Vielmehr ist es eine Form, mit welcher man die Halme herstellen kann.

Diese Form besteht aus Silikon und enthält 6 Röhrchen, die von Wasser umschlossen werden. Dieses Wasser gefriert dann und bildet so eine Eisschicht um das Röhrchen, welches dann wie ein Strohhalm aus Eis aussieht.

Ich empfehle, die Form und die Plastikröhrchen vor der ersten Verwenung ordentlich zu reinigen, da sie wirklich abartig riechen ;)
Steht aber auch auf der Verpackung, dass man das tun sollte.

Hat man dies erstmal erledigt, gilt: Wasser marsch, die Form auffüllen und ab damit in den Freezer :)

Hier sei angemerkt, dass ich mir echt einen abgebrochen habe, die Form MIT Wasser in das Eisfach zu bugsieren. Irgendwann beim 5. oder 6. Anlauf hat es dann geklappt…

Ein paar Stunden später ist das Eis dann durchgefroren und ihr könnt die Halme vorsichtig aus der Form entnehmen und die Strohhalme aus Eis einsetzen :)

Ich werde die Teile erst am heutigen Abend live einsetzen, daher kann ich nicht beurteilen, ob man daran kleben bleibt :D

Update: Man bleibt nicht kleben und kann sehr gut durch den Halm trinken – klasse Gadget :)

The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Jan B-Punkt

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
CeBit 2012 – ein kleiner Bericht

Das war er also, mein CeBit-Besuch 2012. "Viel gesehen und eigtl. doch nichts gesehen" - so lässt sich der Tag...

Schließen