filmmer – Trailer gucken, Geld kassieren

Kennst Du schon flimmer.de?
Nicht?
Das wird sich gleich ändern :)

flimmer.de ist eine Seite, auf welcher man durch das Anschauen von Film-Trailern Geld verdienen kann.

Und das funktioniert so:
nach einer unkomplizierten Registrierung – entweder mit vorhandenem facebook-Konto oder über die e-Mail-Adresse – kannst Du aus einer Reihe von Trailern einen auswählen und bekommst diesen angezeigt. Am Ende des Trailers  bekommst Du eine Frage gestellt, die Du korrekt beantworten musst. Dafür werden Dir 3 mögliche Antworten vorgegeben, was die Sache ungemein erleichtert ;)
Hast Du die Frage korrekt beantwortet, bekommst Du €0,10 auf Deinem Konto gutgeschrieben. Klingt im ersten Moment nicht viel, aber letztendlich hat man gerade mal 3-5 Minuten investiert und bekommt zusätzlich Informationen über aktuelle Filme :)

Das Konto-Guthaben kann man in verschiedene Dinge investieren: Kino-Gutscheine (derzeit nur für CineStar), DVDs, Gutscheine für videoload.de oder als Spende für verschiedene Organisationen. Eine Auszahlung des Guthabens ist nicht möglich.

Ich find flimmer.de eine witzige Idee und werde weiterhin mal den einen oder anderen Trailer schauen, um mein Konto aufzufüllen.

Wie findest Du die Idee?

The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Jan B-Punkt

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "filmmer – Trailer gucken, Geld kassieren"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Basti
Gast

Klingt interressant. Die Idee iss auch nich schlecht. Werds mal Probieren :)

wpDiscuz
Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Blogs als Gratis-Werbung?

Muss grad mal ein wenig Frust rauslassen über die Naivität, die manche Werbe-Agenturen und ähnliche Institutionen an den Tag legen....

Schließen