Weihnachtsgewinnspiel – Gewinne 5 Gamekeys

Auch ich möchte euch die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel etwas versüßen und hab noch ein paar Gamekeys ausgegraben, die unters Volk gebracht werden sollen.

Daher gibt’s hier bis zum 24.12.2018 die Möglichkeit für eine Person die folgenden fünf Spiele zu gewinnen:

  • 7 Days To Die
  • Overwatch
  • Conan Exiles
  • Little Nightmares
  • Destiny 2

Sammelt über gleam.io entsprechend eure Entries und ich werde dann um den 24.12.2018 den oder die glückliche/n Gewinner/in ziehen lassen.

Viel Erfolg.

Die Keys kommen per HumbleBundle Gift-Link und setzen meist einen Steam- oder BattleNet-Account voraus.

Weihnachten 2018

Sommerloch 2018

Da ist er nun: mein erster Sommerloch-Artikel.

Auf der einen Seite hab ich überlegt, ob ich überhaupt was schreiben soll, wenn es kaum was zu schreiben gibt, aber auf der anderen Seite kann man ja auch einfach mal ein wenig plaudern.

In den letzten 2 Monaten hab ich privat halt wirklich wenig „produktive Zeit“ am PC verbracht.

Stattdessen hab ich viel gezockt und gestream (immer noch Main PUBG) oder bin mit der Frau unterwegs gewesen, hab die Kieler Woche befeiert, Konzerte besucht, das Wetter genossen und war viel im NORDBLOC – Kletterzentrum Kiel. Dinge, die im Sommer und bei diesem großartigen Wetter einfach mehr Sinn ergeben, als zu „programmieren“ oder Reviews zu schreiben.

Allerdings gab es auch nichts, abgesehen vom Full-Release von Raft, worüber ich ein Review hätte schreiben wollen.

Die QUARTZ äh LARQ-Bottle verzögert sich in der Lieferung genauso, wie meine gebackten Maker UNOs und Lifeless Moon, dem Nachfolger von Lifeless Planet.
Tja, Kickstarter halt.

Orphan Age und Faeland brauchen noch ein paar Monate bis zur Fertigstellung und über so Dinge, wie das Woodz EDC oder das Thinking Egg werd ich wohl eher nicht schreiben – außer jemand wünscht einen Bericht.

Dafür habe ich einen der ersten Siguinos erhalten, die produziert wurden, obwohl das Kickstarter-Projekt nie erfolgreich war. Im Moment scheitert es jedoch ein wenig an der Inbetriebnahme. Sobald das geklärt ist, werde ich darüber schreiben – versprochen.

Zwischendrin wurde dann der Rechner zwangsläufig neu aufgesetzt. Das Smartphone ebenfalls. Offenbar mögen technische Geräte das schöne Wetter nicht so.

Gestern hab ich spontan flauschangriff.de „programmiert“ und mich dadurch endlich mal ein wenig mit dem Thema API auseinandergesetzt. Ist gar nicht so schwer, wenn man den Dreh erstmal raus hat.

Gegen Ende August geht’s ins schöne Dänemark. Eine Woche lang mit der Frau ausspannen und die Natur um Hvide Sande genießen.
Dänisch ist übrigens scheiße kompliziert!
Wörter lesen und zu verstehen ist relativ chillig, aber wenn Dänen sprechen, hacken die gefühlt vorn und hinten was vom Wort ab und betonen den Rest völlig anders als man es lesen würde.
Egal. Schaffen wir schon.

In den kommenden Tagen inkrementiert mein Alter dann noch um einen weiteren Zähler und ich hoffe insgeheim, dass es endlich mal regnet.
Nur kurz.
Nur ein Bisschen.

janbpunkt.de und die DSGVO

Still war es nun knapp einen Monat auf janbpunkt.de
Der Grund?
Die *trommelwirbel* Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Zwar ist janbpunkt.de wirklich ein sehr, sehr kleines Blog, dennoch verarbeite ich auf selbigem personenbezogene Daten – wenn auch nur sehr wenige.

Ich muss gestehen, dass ich – wie viele andere – erstmal ein wenig panisch reagiert habe und an die Abschaltung von janbpunkt.de gedacht habe.
Ehrlich gesagt, hatte ich die DSGVO bis Mitte April gar nicht richtig auf dem Schirm. Zwar hatte ich, als diese damals™ beschlossen wurde, ein wenig darüber gelesen, aber nichts weiter unternommen. Klassiker.

Nach ein wenig Recherche beschloss ich jedoch, die Sache anzugehen und blockte mir ein Wochenende im Terminkalender, um mich ernsthaft mit dem Kram auseinanderzusetzen.

Ich muss sagen, dass das die beste Idee war, die ich je hatte. Ich habe mich noch nie so ernsthaft mit dem Blog, den Plugins und dem ganzen Kram dahinter beschäftigt, wie in diesen zwei Tagen.

Klar, von technischer Seite ist das alles kein Hexenwerk, aber die Frage, ob und welche Daten ich wirklich für den sinnvollen Betrieb von janbpunkt.de benötige, hat einiges zutage gefördert. Und ich glaube, dass genau das das Ziel der DSGVO ist.

Macht euch Gedanken darüber, welche Daten eurer Nutzer ihr wirklich braucht.

Nachfolgend will ich kurz schildern, wie ich vorgegangen bin, um janbpunkt.de (hoffentlich) DSGVO-konform zu gestalten.

zum Artikeljanbpunkt.de und die DSGVO

Zeitumstellung 2018

clockAm 25.03.2018 wird die Uhr von 2:00Uhr um eine Stunde auf 3:00Uhr vorgestellt.
Wir schlafen also kürzer.

Am 28.10.2018 wird die Uhr von 3:00Uhr um eine Stunde auf 2:00Uhr zurückgestellt.
Wir schlafen also länger.

Nicht vergessen:

Im SOMMER stellen wir die Stühle VOR das Haus, im WINTER stellen wir sie ZURÜCK in den Schuppen.

Umstellung von Winterzeit auf Sommerzeit:
Die Umstellung erfolgt am letzten Sonntagmorgen im März. Die Uhren werden dann von 02:00 auf 03:00 Uhr vorgestellt.
Man verliert also eine Stunde.

Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit:
Die Umstellung erfolgt am letzten Sonntagmorgen im Oktober. Die Uhren werden  dann von 03:00 auf 02:00 Uhr zurückgestellt.
Man gewinnt also eine Stunde.

Mittlerweile reicht es aber auch, einfach »sommerzeit 2018« oder »winterzeit 2018« bei google einzugeben, um die Daten zu erhalten.

Aussichten für 2019
Die Sommerzeit 2019gilt ab dem 31. März 2019. Am 27. Oktober 2019 wird dann wieder auf Winterzeit zurückgestellt.

Leider hat sich bisher keine Petition durchgesetzt, um die Zeitumstellung abzuschaffen.

Sendetermine für Dinner for One am 31.12.2017

Dinner for One kennt so ziemlich jeder und genauso viele Menschen schauen den Sketch zum Jahreswechsel mindestens einmal.

Wer also auch den bevorstehenden Jahreswechsel nicht ohne die Gesellschaft von Miss Sophie, Mr. Winterbottom, Mr. Pommeroy, Admiral von Schneider, Sir Toby und Butler James begehen möchte, findet nachfolgend die Sendetermine für den 31.12.2017.

zum ArtikelSendetermine für Dinner for One am 31.12.2017

Adventskalender Gewinnspiele 2017

Bildschirmfoto 2015-12-01 um 16.05.07Es ist mal wieder soweit: die Adventskalender Gewinnspiele 2017 öffnen Ihre Tore und laden ein, Daten gegen mögliche Gewinne zu tauschen.

Die Liste meiner Top-Kalender wurde ein wenig ausgedünnt. Evtl. finde ich noch ein paar mehr, die sich lohnen.

 

Nachfolgend noch eine Liste weiterer, unsortierter Adventskalender:

Es empfiehlt sich natürlich, nicht unbedingt die primäre e-Mail Adresse für Gewinnspiele zu verwenden.

Viel Glück!

Macht ihr auch bei Adventsgewinnspielen mit? Bei welchen?

Frostpunk – Neuer Trailer „Whiteout“

Frostpunk ist, wie schon berichtet, die neuste Schöpfung der This War of Mine-Macher.

Werde zum Anführer einer mit Dampf betriebenen Stadt, der letzten Festung der Menschheit.
Überwache die Gesellschaft, manage Ressourcen und triff schwierige Entscheidungen.

Aber egal was Du tust, bedenke immer: die Stadt muss überleben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=6saqbmVT9qk

„Sailaway“ – Nur ein weiterer Segelsimulator?

Segelbegeisterte aufgepasst!

Mit „Sailaway – The Sailing Simulator“ versucht sich nun ein weiteres Spiel in unsere Herzen zu schleichen.
Das dürfte meiner Meinung nach gar nicht so schwer werden, da die Anzahl der Spiele aus diesem Genre doch recht übersichtlich ist und viele davon einfach nur Schrott sind.
So habe ich zuletzt „Pro Segler 2015“ ausprobiert und war arg enttäuscht, weil im großen und ganzen einfach kein Segel-Feeling aufkam. Von Realitätsnähe wollen wir gar nicht erst anfangen.

zum Artikel„Sailaway“ – Nur ein weiterer Segelsimulator?

Zeitumstellung 2017

clockAm 26.03.2017 wird die Uhr von 2:00Uhr um eine Stunde auf 3:00Uhr vorgestellt.
Wir schlafen also kürzer.

Am 29.10.2017 wird die Uhr von 3:00Uhr um eine Stunde auf 2:00Uhr zurückgestellt.
Wir schlafen also länger.

Nicht vergessen ;)

Im SOMMER stellen wir die Stühle VOR das Haus, im WINTER stellen wir sie ZURÜCK in den Schuppen.

Umstellung von Winterzeit auf Sommerzeit:
Die Umstellung erfolgt am letzten Sonntagmorgen im März. Die Uhren werden dann von 02:00 auf 03:00 Uhr vorgestellt.
Man verliert also eine Stunde.

Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit:
Die Umstellung erfolgt am letzten Sonntagmorgen im Oktober. Die Uhren werden  dann von 03:00 auf 02:00 Uhr zurückgestellt.
Man gewinnt also eine Stunde.

Mittlerweile reicht es aber auch, einfach »sommerzeit 2017« oder »winterzeit 2017« bei google einzugeben, um die Daten zu erhalten.

Aussichten für 2018
Die Sommerzeit 2018 gilt ab dem 25. März 2018. Am 28. Oktober 2018 wird dann wieder auf Winterzeit zurückgestellt.

Leider hat sich bisher keine Petition durchgesetzt, um die Zeitumstellung abzuschaffen.