Dicke Titten…

… wünschen sich viele Kerle und offenbar auch viele Frauen.

Anders kann ich mir die Existenz des Videos, über welches ich neulich gestolpert bin, nicht erklären. In dem Video (folgt weiter unten) zeigt ein Mädel, wie Frau, unter Zuhilfnahme verschiedener Hilfsmittel, die Oberweite vergrößern kann.

Zuerst dachte ich: „Okay, ist ne weitere Attention Whore“, aber dann sah ich, dass es ’ne Menge von diesen Videos gibt und offenbar „Bedarf“ daran besteht.
Oder es gibt einfach nur viele Menschen, die gern Titten-Videos gucken.
Wundern würde es mich nicht.

Wie dem auch sei, ich frage mich, was in den Köppen der Damen vorgeht, die ihre Möpse unbedingt (ohne plastische Chirugie) vergrößern müssen.
Ich mein, wie argumentieren die denn gegenüber einem Kerl (wahlweise einer Frau), wenn es nach einem heißen Date ans Eingemachte geht und blank gezogen werden soll.
Spätestens dann kommt doch die Wahrheit ans Licht.

Andererseits würde das erklären, warum die Weiber mit den größten Möpsen meist allein nach Hause gehen…

Meine persönliche Meinung ist ja mehr so: Du hast Titten, Du bist ne Frau.
Ob groß oder klein ist dabei erstmal echt nebensächlich.

Wenn eine Frau wirklich unter der Größe ihrer Boobies leidet, sei es, weil zu klein oder zu groß (gibt es auch), dann wird es sicherlich früher oder später auf eine OP hinauslaufen, was aber thematisch hier fehl am Platze ist und einer wesentlich angemesseneren Plattform bedarf.
In dem Zusammenhang möchte ich gern nochmal auf die Aktion BARE REALITY: 100 women and their breasts hinweisen, welche wirklich Beachtung finden sollte.

Okay, back to topic.

Damit die Damen dieser Welt einen Tipp reicher und die Herren unter uns vorsichtig werden, gibt’s hier nun besagtes Video.

Männer, ihr müsst nun sehr stark sein!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=6R-UKYA2k4c

Und wenn am nächsten Morgen 2 Paar Socken zuviel neben dem Bett liegen, wisst ihr Bescheid…

 

Und ja, es gibt auch Kerle, die „tunen“…

The following two tabs change content below.

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: