Angespielt: Fear the Wolves

S.T.A.L.K.E.R. als Battle Royale-Spiel?
Kann das funktionieren?
Ich sage ja!

Gestern ist Fear the Wolves im Early Access veröffentlicht worden und hat sich direkt bummelig 70% negative Bewertungen eingefangen. Grund genug für mich, das Spiel mal genauer zu betrachten. Auch, weil es schon ein paar Wochen auf meiner Wunschliste stand.

Sicherheitshalber habe ich mir zuvor aber doch noch den Publisher Stream von Focus Home Interactive angeschaut, der zufällig gerade lief, um mir ein erstes eigenes Bild von dem Titel zu machen.

Hab mich dann überzeugen lassen, das Spiel gekauft und gleich mal zwei Stunden drauf los gezockt.

Bereut habe ich den Kauf bisher nicht.

Natürlich hakt es an vielen Ecken und Kanten noch – teilweise auch gewaltig. Aber das gestatte ich einem EA-Titel. Besonders dann, wenn er mich kein Vermögen kostet und im Grundsatz spielbar ist. Dafür gibt es Early Access. Wer das nicht einsieht, braucht nicht weiterlesen. Spielbar ist FtW auf jeden Fall (für mich gewesen).

Ich habe lediglich einmal länger auf ein EU-Match warten müssen, was aber ganz offensichtlich am Matching selbst lag und nicht an der mangelnden Spielerzahl.

Mein Ping ist durchgehend aus D nach EU unter 40ms gewesen.

FPS lagen mit meiner Gammelhardware (i5 3450, 1060 6GB, 16 GB RAM) meist zwischen 30-60.
Für ein nicht optimiertes Spiel, das sich noch im Entwicklungsstadium befindet, völlig in Ordnung. Das wird sich bis zum finalen Release sicher noch verbessern – wurde im Publisher Stream so gesagt und kenne ich so auch von anderen EA-Titeln.

Das Gameplay selbst ist interessant, da man erst sehr spät erahnen kann, wo das Endgame stattfinden wird, welches ebenfalls durch die sog. Extraction anders ist, als bei den üblichen Verdächtigen.
Weiterhin wird man durch die wechselnden Anomalien und die Wölfe immer vorangetrieben und kann selten lange an einem Punkt verweilen.

Im September und Oktober sollen direkt Patches erscheinen.

Ich empfinde das Spiel als sehr erfrischend für das Genre und bin gespannt, wie es sich entwickeln wird.

Wer Lust hat, darf sich meine Stream-Aufzeichnung ansehen, in der die Stärken und Schwächen von FtW deutlich sichtbar sind.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=5CszJbpxqrM

Für Anfänger hat das Entwicklerteam ein paar Einsteiger-Tutorials für Fear the Wolves bereitgestellt.

The following two tabs change content below.

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Das könnte Dich auch interessieren:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei