ROAM – Lange nix gehört

Was ist da eigentlich los?
-Keine Ahnung…

Lange Zeit ist es her, seit wir das letzte Video-Update von ROAM gesehen haben. Sehr lange.

Ich habe seitdem ein paar Mails an die Entwickler geschrieben und versucht per twitter was rauszubekommen. Aber weder auf Mails, noch auf tweets wird geantwortet. Auch auf meine Foren-Freischaltung warte ich bereits seit über einem Monat.

In eben diesem Forum wird’s auch langsam lauter, wie man hier sehen kann.

Man beginnt sich langsam zu fragen, ob die Entwickler überhaupt noch am Spiel arbeiten oder ob man die investierte Kohle abschreiben darf bzw. ob das Projekt gescheitert ist.

Nicht, dass ich täglich einen 2 Seiten langen Bericht über den aktuellen Entwicklungsstand haben möchte, aber selbst HammerPoint Interactive hat es damals geschafft, eine Entwicklertagebuch einzuführen.

Einfach alle 2 Wochen ein paar Sätze. Nur, damit man sieht, dass was passiert.

Naja, bei ROAM also bisher nix Neues. Ich bleibe dran und hoffe, dass wir bald neue Infos bekommen.

The following two tabs change content below.

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Das könnte Dich auch interessieren:

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
chris

Es ist wirklich schade das so wenig Transparenz seitens des Entwicklers gezeigt wird. Da stand irgendwas das der „fricken programmer“ gegangen ist und seine ganze Arbeit gelöscht werden musste weshalb es zu Verzögerung kommt. Wer oder was das ist weiß ich leider nicht- aber es erklärt die Verzögerung schon… Ich hoffe ja immer noch das da etwas kommt noch, aber mal sehen.