Hello World!

Gepostet in: Allgemein

Tja, da ist es nun: ein weiteres, überflüssiges Tagebuch im WWW.

Was es kann? Keine Ahnung!
Warum es exisitiert? Weil ich es kann!

Ganz früher, als ich noch jung war und mehr Geld brauchte, als heutzutage (haha!), hatte ich schon einmal ein privates Blog geführt.
Damals noch mit s9y als CMS. Kennst Du nicht? Macht nix! War Mist und somit Grund genug für mich, nicht weiter zu bloggen.

Später kam ich dann auf WordPress und habe verschiedene Bereiche bebloggt, von denen nur noch survivor-stories.de und statt-porn.de aktiv sind.
Beides keine Plattformen, um seinen privaten Gedanken-Müll ins WWW zu blasen.
Also musste wieder ein privates Weblog her, auf welchem Du jetzt gerade den ersten Beitrag liest.
Fiiiirrrst One!!!

Erwartet keine Romane und keine besonders geistigen Ergüsse. Ich brauche einfach nur eine alternative Plattform, auf der ich mich austoben kann, ohne meinen FB/G+-Freunden auf den Sack zu gehen ;)

Abonnieren und lesen darf das Ding natürlich jeder – Beiträge kommentieren bitte nur die, die wirklich was zu sagen haben.


Wenn Dir dieser Artikel geholfen und/oder gefallen hat, freue ich mich, wenn Du janbpunkt.de mit einer kleinen Spende per PayPal unterstützt. Jeder Betrag ist willkommen.



Über einen Kommentar freue ich mich natürlich auch :-)

The following two tabs change content below.

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Tim Friedrich
6 Jahre zuvor

Ich habe etwas zu sagen…und ich bin gespannt.