H1Z1 – Die Anti-Cheat Engine kurz erklärt

Achtung! Festhalten!

Ich habe rausbekommen, wie Hitzi die ganzen Cheater erkennt und bannt.

Klick auf den folgenden Link, wenn Du es auch wissen willst.
Ich erklär es Dir in einem kurzen Satz.

Der Wahnsinn, oder?


Werbung:

The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "H1Z1 – Die Anti-Cheat Engine kurz erklärt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Tim Friedrich
Gast

Irgendwoher kenn‘ ich das. Es will mir nicht einfallen. Wie hieß das Spiel doch gleich?
Also wo sowas ähnliches gemacht wurde… Irgendwas mit Z.

wpDiscuz
Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
H1Z1 – Erste Woche

Fast ne Woche alt ist Hitzi nun schon. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Normalerweise spiele ich ein neues Spiel in...

Schließen