Google Contributor – Werbung gegen Bezahlung ausblenden

contributor-warm-welcome-3-3AdBlocker.

Thema einer, aktuell recht hitzigen, Debatte und immer wieder Zankapfel (s. z.B. bei mobilegeeks), wenn es um Content geht, der irgendwie über Werbung finanziert werden soll.
Die einen wollen gratis Content ohne Werbung, die anderen nehmen Werbung in Kauf und ganz andere zahlen Geld für die werbefreie Zone.

An letzteren Personenkreis richtet sich Google Contributor – ein Dienst, der sowohl den Lesern, als auch den Schreiberlingen eine Win-Win-Situation verspricht.

Klingt interessant?
Dann schauen wir uns das mal genauer an.

Kurz gesagt handelt es sich um eine weitere Einnahmequelle für Seitenbetreiber, welche das Geld direkt aus dem Besucher zieht. Dieser kann sich nämlich als Contributor bei Google anmelden und dabei eines von 3 verschiedenen Abos wählen ($2, $5 oder $10).

Über diese Abos werden dann die Anzeige-Slots auf den Seiten, die man unterstützt und die Werbung über AdSense einblenden würden, weggekauft.
Der Nutzer erhält eine (weitestgehend) werbefreie Seite angezeigt und der Seitenbetreiber bekommt trotzdem eine finanzielle Unterstützung. Dies natürlich nur in dem Rahmen, den der monatliche Betrag erlaubt. Ist dieser aufgebraucht, sieht man wieder Werbung. Zahlt man also monatlich mehr, sieht man monatlich weniger Anzeigen.

Werbeanzeigen anderer Anbieter werden natürlich nicht berücksichtig.

Ich finde das einen recht spannenden Ansatz, zumal doch viele Websites auf AdSense setzen und man somit als Nutzer mit nur einem Abo auf vielen Seiten weniger Werbung zu sehen bekäme und zusätzlich die Betreiber unterstützen könnte.

Mich stört es nämlich schon, dass ich für jede Seite (4players.de, golem.de, etc pp) ein eigenes Konto habe, um den Content dort werbefrei genießen zu können.

Leider ist der Dienst bisher in Deutschland noch nicht gestarte. Man kann sich jedoch schon auf die Warteliste setzen lassen und wird informiert, sobald es losgeht.

Wenn ihr also einen großen Teil der Werbung auf janbpunkt.de loswerden und mich ein wenig unterstützen wollt, meldet euch bei Contributor an und wir schauen, was passiert.

 

The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Jan B-Punkt

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
7 Days to Die – Alpha 13 – aktueller Stand

Ich sehe immer wieder Suchanfragen an mein Blog, welche darauf hindeuten, dass viele 7 Days to Die Fans wissen wollen, wann...

Schließen