Angespielt: Tower Unite


Werbung:

Auf meinem Weg durch die aktuellen Steam Sale Angebote bin ich durch Zufall auf Tower Unite von Pixeltailgames gestoßen, welches quasi die Standalone-Version von GMTower darstellt.

Tower Unite ist, wie GMTower, eine Gaming-Community, in der es darum geht, gemeinsam mit anderen Spielern (deswegen ja auch Community) Minispiele zu spielen, darüber Units (Währung) zu erhalten, welche man dann investiert, um sein Condo einzurichten bzw. den Spieler mit coolen Gadgets zu versorgen.

Ursprünglich wurde, um die Standalone-Version zu finanzieren, im Mai 2015 eine Kickstarter-Kampagne gestartet, welche aber leider nicht erfolgreich war.
Später ging es auf Indiegogo weiter, wo der benötigte Betrag dann letztlich zusammengetragen werden konnte.

Im April 2016 ging das Spiel dann live und kann aktuell für einmalig (es gibt keine und wird auch keine Mikrotransaktionen geben) 14,99€ bei Steam erworben werden.

Im Spiel selbst erwartet ein eine kleine Insel mit einer hübschen Plaza, auf der vom Einrichtungshaus, über einen Händler für Elektrogeräte bis hin zu einem Kino so ziemlich alles vorhanden ist, was der virtuelle Charakter benötigt.

Sogar ein Riesenrad gibt es!

Um die angesprochenen Units zu verdienen, kann man derzeit zwischen 4 Minispielen wählen: Minigolf, Ballrace, Virus und Planet Panic.

Die Entwickler sind bemüht, jeden Monat neuen Inhalt zu liefern und so finden sich im Spiel, wie auch auf der Roadmap bei Trello, Hinweise auf ein Bowling Center, ein Casino, eine Lasertag Arena, eine Schießbude und eine Achterbahn.

Alles Dinge, mit denen man sein Reichtum erweitern kann, um dann das verdiente Geld wieder in Möbel, Gadgets oder andere Dinge zu investieren, die die eigene Bude schöner machen.

Das wären unter Anderem Fernseher, auf denen man Youtube-Videos abspielen (und mit anderen gemeinsam anschauen) kann oder verschiedene Leuchtelemente, die man (teilweise) sogar in der Farbe steuern kann.
Oder wie wäre es mit einem Klavier oder Keyboard, welches von einem Freund auf dem Schlagzeug begleitet wird?

Geht alles und macht mächtig Spaß!

Genug gelabert.
Hier ein Video.

The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Jan B-Punkt

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Für euch getestet: Unicity.Matcha

Einige von euch haben sicher schon mitbekommen, dass ich gern mal einen Energy-Drink genieße. Ein paar weniger wissen, dass ich...

Schließen