Angespielt: Gladiabots – Tactical AI Programming

Werbung:

Kürzlich hab ich mal wieder itch.io durchforstet und bin dabei auf Gladiabots gestoßen. Wurde sofort gekauft. Zum einen, weil es mich an das gute alte MindRover erinnert und zum anderen, weil es super nebenbei gespielt werden kann, da man eigtl. nur die Maus benutzen muss.

Bei Gladiabots geht’s – kurz gesagt – darum, dass man sein Team von Robotern mit einer selbstprogrammierten KI/AI ausstatten muss, damit es gegen das feindliche Team gewinnt.

Die KI wird über ein Drag’n’Drop-Interface zusammengeklickt, welches auch für Nicht-Programmierer wie mich doch recht eingängig ist. Zwar hab ich ab und an ein Fragezeichen über dem Kopf, aber das mag gut daran liegen, dass ich erst zwei Stunden mit dem Spiel verbracht habe.

Neben einer Test-Arena, in der man seine KI testen kann, gibt es noch den Practice-Bereich (Singleplayer) und den Karrieremodus (Multiplayer). Letzterer funktioniert asynchron und bietet auch globales Ranking.

Wie immer hab ich auch bei Gladiabots wieder ein kleines Video gebastelt, um das Spielgeschehen besser vermitteln zu können.

Gladiabots gibt’s für bummelig 6,00€ auf itch.io und ist – trotz dessen es sich noch in der Entwicklung befindet – schon jetzt jeden Cent wert, wenn man bereit ist, auch mal Frust zu kassieren und grübeln zu müssen.

The following two tabs change content below.
Jan B-Punkt

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.
Jan B-Punkt

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Angespielt: Gladiabots – Tactical AI Programming"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
GFX47
Gast

Hi Jan, thanks for the blog post and the video!
Google translate tells me you like the game :)

wpDiscuz
Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Gekauft und für gut befunden: die Enkimo Thermosflasche

Ich trinke neuerdings recht viel Tee. Zum einen, weil mein verkorkster Magen ab und zu mal einen feinen Kamillentee braucht und...

Schließen