Stream Deck ersetzt e-Zee Box

Tja, da hab ich mal wieder zur rechten Zeit, die Seite von Amazon aufgehabt und so mitbekommen, dass das elgato Stream Deck statt 149,90€ zur Cyberweek nur 99,99€ kosten soll.

Wurde natürlich gleich bestellt.

Zwar hab ich den Hotkey-Kasten aka e-Zee Box, welcher bisher gute Dienste geleistet hat, allerdings ist dieser nicht nur klobig, sondern bietet auch keine einfache Konfigurationsmöglichkeit, weil alles hardcoded ist.

Und so steht nun – nach sehr kurzer und einfacher Einrichtung – das Stream Deck zwischen Keyboard und Maus, um mich und meinen kleinen Stream zu unterstützen.

Insgesamt macht das Deck einen sehr wertigen Eindruck auf mich. Ich dachte zwar beim ersten Öffnen des Kartons, dass das kleine Ding ein Scherz sein soll, aber jetzt, wie es so auf dem Schreibtisch steht, dürfte es wirklich nicht größer sein.

Die selbstdefinierten Icons und Labels auf den Tasten bzw. auf dem Display hinter den Tasten, lassen sich sehr gut erkennen bzw. ablesen.

Die Tasten selbst haben für mich den optimalen Druckpunkt. Etwa so, wie blue switches von mechanischen Keyboards.

Der kleine Aufsteller, der benutzt werden kann, wenn man das Deck nicht flach hinlegen möchte, bietet verschiedene Neigungswinkel und sollte so für jeden User eine Einstellung bieten.

Die Konfigurationssoftware ist intuitiv, aber dennoch mächtig und bietet die wichtigsten Funktionen der bekanntesten Anbieter aus der Streaming-Welt.

Ich bin nach den ersten zwei Teststreams wunderbar zufrieden, mir aber nicht ganz sicher, ob das Gerät mit dem Normalpreis nicht doch etwas zu teuer wäre. 30€ weniger erscheinen mir angemessener.

Aber für den gezahlten, reduzierten Preis bin ich sehr zufrieden und stelle die e-Zee Box gern beiseite.

Wer möchte, kann das elgato Stream Deck auf Amazon zum Vollpreis erwerben.

Nachfolgend noch ein paar Eindrücke von Hard und Software.

The following two tabs change content below.

Jan B-Punkt

CEO, bitch!
Ich bin Jan, der Hauptakteur bei janbpunkt.de. Naja, eigtl. bin ich sogar der einzige Schreiberling hier. 1980 in Eckernförde geboren, lebe ich aktuell mit meiner Frau in Kiel und habe Spaß an Technik, Gadgets und dem Internet. Außerdem fotografiere und zocke ich gern. Verständlich, dass die meisten Artikel sich daher auf eben jene Themen beziehen.

Neueste Artikel von Jan B-Punkt (alle ansehen)

Das könnte Dich auch interessieren:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei