Quick-Tip: „Taskleiste immer im Vordergrund“ beheben

Quick-Tip: „Taskleiste immer im Vordergrund“ beheben

Immer mal wieder kommt es (bei mir) vor, dass die Taskleiste von Windows plötzlich vor allen anderen Vollbildanwendungen liegt.

Gerade beim Filmchen gucken oder zocken stört das gewaltig.

Warum das Problem auftritt kann ich nicht erklären, aber wie man das ganz schnell behebt (naja, nennen wir es Workaround) kann ich kurz erläutern.

  1. „Strg“ + „Umschalt“ + „Esc“ drücken
  2. im Task-Manager ganz nach unten zu „Windows-Explorer“ scrollen
  3. „Windows-Explorer“ markieren
  4. unten rechts auf „Neu starten“ klicken
  5. fertig

Gern geschehen

 

Oh, Du willst schon weiter?
Vielleicht hast Du ja Lust, über weitere Beiträge, die hier erscheinen, informiert zu werden?

Unten stehen Dir dazu verschiedene Optionen zur Verfügung.

Wir sehen uns :)
Am Newsletter anmelden:
Seite empfehlen:
Jan B-Punkt folgen:
Dieses Popup taucht nur 1x pro Sitzung auf und kann über die X oder ESC geschlossen werden.
Blog abonnieren
Blog abonnieren
Vielen Dank. Ruf bitte jetzt Deine Mails ab, um den Newsletter-Empfang zu bestätigen.